Monte Linas

Das letzte Ort, dass wir während Ihres Urlaubs auf dem Casa Marmida Bauernhof empfehlen wollen, ist „Monte Linas“, dass in der Süden Nähe von Guspini liegt: Sie können auf die Straße SS196 bis Gonnosfanadiga fahren um das Ort zu erreichen.

Dieser Granitberg hat verschiedene Gipfel: „Perda de sa Mesa“ (1236 M), „Punta Camedda”, “Punta Sa Cabixeddas”, “Punta Acqua Zinnigas”, “Monte Lisone”, “Punta di San Miali” und schliesslich “Punta Magusu”.

Monte Linas einer Alpen Erhebung ähnlich ist, weil im Gebiet die Fluss-Erosion findet und auch weil die Natur ist wirklich wild, mit seinen wunderbaren Panoramen.

Die Bergpfade, um das Gipfel Monte Linas zu erreichen, durchquert „Parco di Perda Pibera“ – wohin finden Sie eine schöne Vegetation – oder „Valle del Rio Linas“ (in diesem Fall bis Monte Muru Mannu, mit seinem gleichnamigen Wasserfall und den kleinen Seen).

In beiden Fällen soll man durch das Dorf von Gonnosfanadiga durchqueren, und dann die verschiedene Bergpfade nach den Gipfeln folgen, um einen Spaziergang durch die Natur zu genießen.

Während Ihres Urlaubs auf Sardinien können Sie viele Spaziergange und verschiedene Panoramen bewundern: Sind Sie reisefertig für Sardinien?

Monte Linas

Monte Linas